Qualifizierter Krankentransport


Als qualifizierten Krankentransport versteht man die von ärztlicher Seite veranlasste Beförderung von Patientinnen und Patienten zu einer Behandlungseinrichtung bzw. wieder nach Hause im Tragstuhl oder auf der Krankentrage.

Das Rote Kreuz Reutte verfügt über 4 Krankentransportfahrzeuge (KTW). Wenn Sie einen Krankentransport bestellen möchten, rufen Sie die Service-Nummer 14844 (ohne Vorwahl in ganz Tirol)

Zur gewünschten Zeit werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von zu Hause abgeholt und zur entsprechenden medizinischen Einrichtung und auch wieder retour transportiert. Damit Ihre Sozialversicherung die Kosten für diesen „qualifizierten“ Krankentransport übernehmen kann, benötigen Sie

 eine ärztliche Transportanweisung (für jede Fahrt, ausgestellt auf liegend oder Tragstuhl) und
 Ihre e-Card.

Selbstbehalt

Einige Krankenkassen schreiben einen Selbstbehalt in der Höhe der doppelten Rezeptgebühr pro Transport vor, den der Rettungsdienst für diese einheben muss. Sie erhalten dafür von der Rotes Kreuz Tirol Rettungsdienst GmbH eine Selbstbehaltsrechnung.

Eine Befreiung vom Selbstbehalt kann nur durch die jeweilige Krankenkasse geprüft bzw. genehmigt werden. Fragen Sie bitte bei Ihrer Sozialversicherung nach.