Ortsstelle Reutte

Die größte Ortsstelle im Bezirk Reutte ist auch Sitz der Bezirksstelle und wurde 1927 gegründet.

Derzeit leisten in dieser Dienststelle 15 hauptberufliche Mitarbeiter und 6 Zivildiener im Fahrdienst und 52 freiwillige Mitarbeiter unzählig viele Einsatzstunden. Im Bereich Essen auf Rädern stellen 50 freiwillige Mitarbeiter Tag für Tag das Essen zu.

In der Verwaltung der Bezirkstelle Reutte arbeiten derzeit 3 hauptberufliche Mitarbeiter.

Zum Fuhrpark zählen 3 RTW (Rettungstransportwagen) der Marke VW-T5 Hochdach und 3 KTW (Krankentransportwagen) der Marke Ford Transit Custom. Für unsere Einsatzleiter steht ein Fahrzeug der Type BWM X3 bereit und für Materialtransporte kann ein VW Pritschenwagen mit Aufbau verwendet werden. Für Großunfälle im Bezirk Reutte steht ein GUF-LKW bereit. Auch dieser ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche einsatzbereit.

Der Freiwillige Ortsstellenausschuss der Ortsstelle Reutte

Ortsstellenleiter: Stefan Scheucher
Ortsstellenleiter Stv.: Thomas Regensberger
Kassier & Dienstplaner: Andreas Koch
Schriftführerin: Marie Beiser
Freiwilligen-Koordinator_in: Waltraud Wangg & Adnan Karabegovic
Wache/SEG/Technik: Florian Regensberger, Michael Krabichler & Marc Eberle
Realistische Unfalldarstellung: Katrin Schedler
Automaten & Lager: Mathias Saalfrank & Maximillian Beirer
Fotos, Dokumentation: Maximillian Beirer
SocialMedia & Öffentlichkeitsarbeit: Christian Lanschützer & Bertram Schedler
Ausbildungskoordination Ortsstelle: Benjamin Storf

 

Stefan Scheucher, Andreas Koch, Christian Lanschützer, Florian Regensberger, Michael Krabichler, Marc Eberle (v.h.l.)
Katrin Schedler, Matthias Saalfrank, Waltraud Wangg, Thomas Regensberger, Marie Beiser (v.v.l.)

Beiträge von der Dienststelle Reutte

Gemeinschaftsübung mit der Wasserrettung Reutte
Gemeinschaftsübung mit der Wasserrettung Reutte

Am Samstag den 17. August fand eine Gemeinschaftsübung mit der Wasserrettung Reutte statt. Beübt wurden mehrere Szenarien, mit Schwerpunkt Transport und Versorgung von Verletzten über das Wasser. …

Weitere Mitarbeiter absolvierten das Modul 2 der SEF-Ausbildung
Weitere Mitarbeiter absolvierten das Modul 2 der SEF-Ausbildung

Anlässlich der Ausbildung zum Sicheren Einsatzfahrer absolvierten heute drei weitere MitarbeiterInnen der Rot Kreuz Ortsstellen Reutte (2) und Tannheim (1) die Ausbildung für den Rettungsführersch…

Ambulanzdienst Ritterspiele Ehrenberg
Ambulanzdienst Ritterspiele Ehrenberg

Europa’s größtes historisches Event seiner Art „Ritterspiele Ehrenberg – Die Zeitreise“ – Römer- & Ritterspiele – öffnete letztes Wochenende seine Tore und das Rote Kreuz Reutte war auch heuer…

Ambulanzdienst Tannheimer Rad-Marathon
Ambulanzdienst Tannheimer Rad-Marathon

Am Sonntag den 07.07.2019 fand der Tannheimer Rad-Marathon, ein jährliches „Ambulanzdienst-Highlight“ bei uns im Bezirk statt. Mehr als 20 Mitglieder sind direkt bei diesem Ambulanzdienst für die S…

Theoretischer Teil der Rettungssanitäter-Ausbildung in Reutte abgeschlossen
Theoretischer Teil der Rettungssanitäter-Ausbildung in Reutte abgeschlossen

Am 02. Juni fand der letzte Tag der theoretischen Rettungssanitäter-Ausbildung statt. Nach mehr als 112 Stunden Ausbildung im Lehrsaal konnten heute 16 Teilnehmer für das weitere Praktikum entlasse…

Ereignisreiches Wochenende in Reutte und Tannheim
Ereignisreiches Wochenende in Reutte und Tannheim

Dieses Wochenende war die Ortsstellen Reutte und Tannheim bei zwei Veranstaltungen mit dem Ambulanzdienst beauftragt. 57. LANDESFEUERWEHRLEISTUNGSBEWERB BREITENWANG Die Ortsstelle Reutte stellte am Fr…